Natur Potenzmittel ein Tabu?

MensHealth, Bild online, die Mopo, die Welt, der Fokus und andere haben bereits über natürliche Potenzmittel berichtet. Natürliche Potenzmittel gibt es schon länger als der Mensch sich Gedanken um erektile Dysfunktion und Potenzstörungen macht. Warum haben natürliche Potenzmittel dabei immer noch einen seltsamen Beigeschmack? Oftmals werden angebotene Produkte belächelt, bevor sie getestet werden, oft wird von vornherein vermutet, das in den Pillen nur weißes Pulver ist, welches nicht wirkt und wenn doch, dann nur weil man dran glaubt. Oft sehr viel teureren Potenzmitteln der Pharmaindustrie mit nachweißlich hohen Nebenwirkungen wird hingegen sofort ein hohes Maß an Vertrauen entgegen gebracht.

Kein Potenzmittel wurde so ausgiebig erforscht und erprobt wie Viagra. Kein Potenzmittel? Was ist mit den rezeptfreien Potenzmitteln aus der Natur? Diese werden seit tausenden von Jahren von den Naturvölkern genutzt. Taugen natürliche Potenzmittel nichts, weil sie keine Nebenwirkungen haben, oder sind sie einfach nicht teuer genug, um auch wirken zu können? Der Begriff „Unkraut“ erklärt vielleicht die Denkweise der Menschen. Passt es nicht in die Norm, dann muss es weg. Nur leider wird genau diese Norm in Form von Werbung und Meinungsmache hierzulande von den Pharmakonzernen gemacht. Gern wird sich über die alte chinesische Medizin lustig gemacht, es sei Unsinn sich mit Nadel pieken zu lassen, wenn man doch auch Pharmazeutika nehmen kann. Nicht selten wird auch vor Naturprodukten gewarnt, kein Mensch weiß was sie enthalten. Kein Mensch? Aus den Beipackzetteln von Produkten wie Viagra wird jedoch auch kein Mensch schlau und auch dem Apotheker an der Ecke fällt es leichter die Inhaltsstoffe der natürlichen Potenzmittel zu erklären.

Die einen sagen ja, es gibt Potenzmittel aus den Natur, aber sie haben keine Nebenwirkungen, als ist davon abzuraten. Die Anderen sagen wo Natur drauf steh, da ist nur heiße Luft drin, wieder andere berichten von erstaunlich guten Ergebnissen mit natürlichen Potenzmitteln. Wem, oder was soll man glauben? Diese Entscheidung kann ihnen keiner abnehmen, der einzige Weg für Sie heraus zu finden, ob sie ihre Libido mit den Kräften der Natur anregen können, ob natürliche Potenzmittel ihrer erektilen Dysfunktion entgegen wirken, ob sie mit natürlichen Potenzmitteln ihre vorzeitigen Ejakulationen in den Griff bekommen, ist es selbst am eigenem Leib auszuprobieren.

Anders als andere werden wir ihnen nicht sagen wo sie nicht kaufen sollten, wir trauen ihnen zu, dies selbst zu erkennen. Wir unterziehen alle Produkte einer Reihe von Test, bevor wir sie an uns selbst ausprobieren. Was wir empfehlen, das hat bei uns gewirkt und hinter diesen Produkten stehen wir auch. Rechts von ihnen sehen Sie ein paar Produkte die der Bekämpfung der erektilen Dysfunktion, der steigerung der Potenz, der Verzögerung der Ejakulation und anderem dienen. Diese natürlichen Potenzmittel können Sie bedenkenlos auf natur-potenz.com bestellen.

Sie können jedoch auch mit dem Rauchen aufhören, den Alkoholkonsum stark einschränken, viel Sport treiben, Stress vermeiden, wenig Fleisch und viel Obst essen. Alles was der Verbesserung des Blutbildes dienlich ist, was den Cholesterinspiegel senkt, die Blutgefäße weitet ist der Potenz dienlich. Natürliche Nahrungsergänzungsmittel, Potenzmittel aus der Natur und aus dem Chemielabor helfen ihnen nur dabei, es auch ohne eine Umstellung ihres ganzen Lebens zu schaffen. Und wenn Sie ihren Körper unterstützen müssen, warum dann nicht lieber mit natürlichen Substanzen. Optimieren Sie jetzt ihre Potenz mit rezeptfreien Produkten, die Sie ohne Rezept im Internet, oder der Apotheke erwerben können.

This entry was posted in Potenzstörungen. Bookmark the permalink.